Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Minis, Aufzucht & Pflege

Nachwuchs

Unsere Taubenbabys kommen bei uns im Schlag zur Welt. Ein Taubenpaar bleibt meist ein Leben lang zusammen. Nachdem es sich gefunden hat fängt der Nestbau an und die Täubin legt zwei Eier. Nach circa 17 Tagen brüten, schlüpfen die Jungen. Sie werden am Tag vom Männchen und Nachts vom Weibchen betreut. Nachdem sie von ihren Eltern gefüttert und grossgezogen wurden, werden sie flügge und die Jungtauben bekommen ihr eigenes Zuhause.

 

Pflege

Tauben müssen täglich gepflegt werden. Sie brauchen Futter, Wasser und Freiflug. Zudem muss der Taubenschlag täglich gereinigt werden.

Und ein Bad gibts auch. Sie lieben es zu Baden und geniessen das Wasser. Es dient zur Gefiederpflege und wird regelmässig von uns zur Verfügung gestellt.

 

Training

Damit die Tauben für ihren Einsatz bestens vorbereitet sind werden sie täglich versorgt. Sie bekommen frisches Wasser, auf sie abgestimmtes Futter und Freiflug. In der Vorbereitungsphase werden sie mehrmals in der Woche trainiert. Ähnlich wie ein Sportler werden sie in immer grösser werdenden Distanzen vom Heimatschlag aufgelassen. Das dient vor allem zur Orientierung und natürlich auch um in Form zu bleiben. Als Jungtaube ist die Trainingsphase besonders wichtig um den Orientierungssinn zu stärken. In den darauffolgenden Jahren benötigen die Brieftauben dann nur noch kurze Trainingsphasen bis sie Einsatzbereit sind.